ZOM Tropfen

ZOM Tropfen sind eine homöopathische Arzneispezialität zum Einnehmen bei:

  • Zahnfleischreizungen
  • Parodontose
  • Aphten

Sie erhalten ZOM Tropfen rezeptfrei in allen Apotheken.

PZN: 3139336
Inhalt: 50 ml
Preis: 13,50 €

PZN: 3139342
Inhalt: 100 ml
Preis: 23,95 €

Über die Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört die unterstützende Behandlung bei Beschwerden in der Mundhöhle wie z.B.: Zahnfleischreizungen, Parodontose oder Aphten.

Homöopathische Arzneimittel bewirken über das körpereigene Regulationssystem eine Anregung und Stärkung der Selbstheilungskraft.

Homöopathische Tropfen sollen möglichst unverdünnt, wenn möglich direkt auf die Zunge eingenommen werden, da diese über die Mundschleimhäute resorbiert werden. Wenn der Geschmack zu scharf ist, kann man die abgezählten Tropfen in einem Glas mit etwas Wasser verdünnen.

Erwachsene: 3mal täglich 20 Tropfen einnehmen. Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden kann die Dosierungshäufigkeit auf bis zu 20 Tropfen alle 1-2 Stunden gesteigert werden (maximal 12mal täglich).

Jugendliche: 3mal täglich 10 Tropfen einnehmen. Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden kann die Dosierungshäufigkeit auf bis zu 10 Tropfen alle 1-2 Stunden gesteigert werden (maximal 10mal täglich).

Kinder 7-12 Jahre: 3mal täglich 5 Tropfen in etwas Wasser verdünnt einnehmen. Zu Behandlungsbeginn und bei akuten Beschwerden kann die Dosierungshäufigkeit auf bis zu 5 Tropfen alle 1-2 Stunde gesteigert werden (maximal 8mal täglich).

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Weitere HWS Produkte

  • Hyaluron gesichtscreme gruppe
Hyaluron Activ Gesichtscreme
  • Hws hyaluron handcreme
Hyaluron Activ Hand- und Nagelcreme
  • Polysun packshot tabletten
Polysun Tabletten